Veröffentlichungen

 

neues Buch "Siegertypen" ab Juni zu kaufen

Sigertypen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die faszinierenden Fähigkeiten und Überlebensstrategien der Greifvögel stehen im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Bildbands. Dietmar Nill und Bernhard Ziegler präsentieren erstaunliche Szenen, die man nur mit großer Geduld und der richtigen Ausrüstung zu Gesicht bekommt: Wanderfalken, Habichte und Sperber bei Flugmanövern in Hochgeschwindigkeit, ausgefeilte Jagdtechniken von Bartgeiern und Adlern, rekordverdächtige Sinnesleistungen von Uhu und Rotmilan.

Ebenso eindrucksvoll wie die Bilder sind die atemberaubenden Filmclips, die über die kostenlose KOSMOS-PLUS-App jederzeit abgerufen werden können. Ein Glücksfall für Fotofans, Natur- und Tierfreunde.

http://www.kosmos.de/produktdetail-1-1/siegertypen-8273/

http://www.amazon.de/Siegertypen-%C3%9Cberlebensstrategien-Greifv%C3%B6g...

 


 

 

Tiere der Nacht

 

Tiere der Nacht

 

Sie sind geheimnisvoll und unheimlich, wir hören sie manchmal und sehen sie nie. In unserer nächsten Nähe zirpen die Heuschrecken, ertönen die schauerlichen Rufe der Eulen und Kauze, gehen die Füchse auf die Pirsch und streifen Siebenschläfer und Haselmäuse durch unseren Garten. Welche Eigenschaften befähigen diese Geschöpfe der Dunkelheit dazu, ein Leben ohne Licht zu führen, zu jagen, sich zu tarnen, sich zu paaren und Junge aufzuziehen? Entdecken Sie mit diesem außergewöhnlichen Bildband die verborgene Welt der Nachttiere: die faszinierenden Fotos und Geschichten von Naturfotograf Dietmar Nill lassen das Verhalten und die wunderbaren Fähigkeiten der Nachttiere lebendig werden.

 

 

 

 

 

 

http://www.kosmos.de/produktdetail-1275-1275/Tiere_der_Nacht-6492/

 

 

 


 

 

neues Buch mit National Geographic ab September 2012


 

neues Adlerbuch ab Oktober 2012

Adlerbuch

Link zum Bestellen bei JPC: http://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/Einhard-Bezzel-Adler/hnum/274...  

oder bei amazon: http://www.amazon.de/Adler-M%C3%A4chtige-J%C3%A4ger-Symbole-Freiheit/dp/...

 

 


 

Fledermauskalender 2013


 

Fledermauskalender 2012

 

 


 

Falkenbuch ab Oktober 2011 im Handel.

Bilder von Dietmar Nill und Torsten Pröhl

 
 

 

Neues Eulenbuch im Handel.

Fotografien von Dietmar Nill und Torsten Pröhl.

 

 

 

Positive Kritik und volle Punktzahl bei "Spektrum der Wissenschaft"

http://www.spektrumdirekt.de/artikel/1053944

 

 

Gebundene Ausgabe: 159 Seiten Verlag: Blv Buchverlag; Auflage: 1., Auflage (Oktober 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3835404415 ISBN-13: 978-3835404410

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Fledermäuse - Eine „Bildreise in die Nacht"


Ein Fledermausbuch von Dietmar Nill und Björn Siemers
Mit aufwändiger Technik gelang es Dietmar Nill, die Geschöpfe der Nacht gestochen scharf abzulichten. Erstmals ist auch ihre Umgebung mit im Bild. So entstanden intime Einblicke in das geheimnisvolle Fledermausleben. In spannenden Texten und authentischen Geschichten vermittelt Dr. Björn Siemers interessantes Hintergrundwissen und neueste Erkenntnisse der Fledermausforschung aus der ganzen Welt.

 


 

Handbuch der Fledermäuse Europas und
Nordwestafrikas


 

 

 

 

 

 

 

     Biologie, Kennzeichnung, Gefährdung
     Autoren: Christian Dietz, Otto v. Helversen und 
     Dietmar Nill

     396 Seiten, 500 Farbfotos 
     und Illustrationen, 45 Verbreitungskarten
     ISBN 978-3-440-09693-2
     KOSMOS Verlag, Stuttgart, 2007

    
Dieses Handbuch der Fledermäuse Europas und Nordwestafrikas stellt erstmals alle 51 Fledermausarten Europas vor, darunter auch die in den letzten Jahren neu beschriebenen Arten. Dieses Werk ist mit seinem einzigartigen, bilderreichen Artenteil Bestimmungsbuch und umfassendes Nachschlagewerk in einem.

Ewald Müller im „Flattermann“. Drei Spitzenkönner auf ihren Gebieten haben sich hier zusammen getan, und das Ergebnis ist begeisternd: Ein Buch, dem man vorhersagen kann, dass es für viele Jahre die „Bibel“ der Fledermausforscher und -schützer in Europa und in angrenzenden Gebieten darstellen wird. Mit 1,6 kg ist dieses Werk zwar ein Schwergewicht, der Text besticht aber durch seine leichte Lesbarkeit. Die hervorragenden Fotos sind nicht nur ästhetisch ein Genuss, sondern vermitteln zusammen mit den Abbildungen wichtige Informationen in einer bisher nicht bekannten Qualität.

In 18 einleitenden Kapiteln führen die Autoren zunächst in wichtige Aspekte der Biologie von Fledermäusen ein (Lebensform Fledermaus, Artenvielfalt, Flug, Echoorientierung, Jagd und Beutefang, Nahrung, Jahreszyklus, Wanderungen, Schwärmen und Schwärmquartiere, Torpor und Winterschlaf, Verhalten, Quartiere, Jagdgebiete, Populationsbiologie, Ektoparasiten, Bedrohung, Schutz, Fledermaus-Detektoren). Nach einem Bestimmungsschlüssel, der sich (wichtig für die Feldarbeit) hauptsächlich auf äußere Merkmale stützt, werden 51 Arten in einzelnen Kapiteln portraitiert. Die Artkapitel enthalten zumeist Verbreitungskarten und geben auch Hinweise auf spezielle Literatur.
Das Buch schließt mit einem Glossar und Angaben zu wichtigen Adressen und allgemeiner Literatur

Das Buch ist ein absolutes „Muss“ für jeden Fledermausforscher, kann aber wegen seiner Fülle an Sachinformationen und der hervorragenden Bebilderung jedem Fledermausfreund wärmstens empfohlen werden!

 


 

 

Fledermäuse, Das Praxisbuch

Echoortung, Jagdverhalten, Winterquartiere, Schutz, Fledermaus-Kästen und -Detektoren, Bad Nights, Experten-Interviews (Taschenbuch)

 

 

 

 

 

 

 

Autor: Björn Siemers, Dietmar Nill

100 farbige Fotos, 128 Seiten
Erschienen im BLV Buchverlag

Hier sind all die faszinierenden Details des Fledermauslebens dokumentiert - mit vielen Praxistipps zum Beobachten und Schützen.

Per Echolot auf Beuteflug - der Fledermaus-Report: das erste Praxisbuch für die vielen Fans des Kulttiers, aktive Naturfreunde und Tierschützer.